Es ist angerichtet!

„Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen.“ 

So machen wir es, frei nach Astrid, Lindgren. Denn hinter den Kulturschnitten verbergen sich kreative Freigeister: Menschen, die von ihrer Kreativarbeit leben – im professionellen wie im ideellen Sinne. Denn das verbindet uns: die Liebe zum Schöpferischen – zu Kunst und guten Worten. 

Wir sind uns einig: Kreativität braucht Freiraum – vor allem im Kopf! Den nehmen wir uns mit unserer Website, um uns zu zeigen, vor allem aber, um uns zu vernetzen. Denn wir sind nicht nur gern kreativ, sondern vor allem neugierig – auf Menschen und ihre Ideen.  

Warum wir uns jetzt öffnen und unserer Ideen transparent machen?

 

 

Das wünschen wir uns! achen Flaschengeister möglich:

  • in emotionale Prozesse einsteigen – achtsam und liebevoll
  • uns für sensible Fragestellung öffnen
  • unsere Sinne und Wahrnehmung schärfen
  • unsere Wünsche und Bedürfnisse formulieren
  • Klarheit finden
  • und sinnvolle Perspektiven erkennen
  •  

Fotos: Madeleine Steinbach /  helmutvogler /Adobe Stock <